zum Inhalt springen

Über uns

Wer sind wir?

Wir bestehen aus 4 gewählten Fachschaftsratsmitgliedern und ehemaligen, teils noch aktiven Mitgliedern.

Vors.: Thomas Sickel
Kw.: Laura Gross
stv. Vors.:
stv. Kw.:
Studierendenvertreter der Fächergruppe 2: Thomas Sickel
DGUF-Korrespondent: Thomas Sickel

Ehemalige Mitglieder

Sofia Greven
Ian Tapfumaneyi
Viktoria Fries
Anna-Lena Roeder
Margaritha Moschinska
Marc Zühlsdorf

u.v.m.

Was machen wir?

Wir vertreten die Studierenden der Ur- und Frühgeschichte im Allgemeinen.
Bei Problemen, Hilfestellungen, Fragen, oder Anregungen kann man uns gerne kontaktieren.

Wir verstehen uns als das Sprachrohr zwischen Studierenden und Dozierenden in allen Belangen.
Durch eigene, langjährige Erfahrung im Studium können wir euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Außerdem organisieren wir auch die ein oder andere Party, wie z.B das alljährliche Sommerfest der Ur- und Frühgeschichte oder, mit der anderen Fachschaft zusammen, auch die Karnevalsparty oder Weihnachtsfeier. Daneben versuchen wir aktuell wieder mehr Angebote für Studierende einzurichten. Bei Anregungen, Wünschen oder Kritik kommt gerne auf uns zu!

Mithilfe der Fachschaft gelangt ihr auch einen tieferen Einblick der Hochschulpoltik und könnt Posten beim AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) oder SpRat (Sprecher:innenrats und der studentischen Vertreter*innen in der Engeren Fakultät der philosophischen Fakultät.) erlangen.

Es besteht auch die Möglichkeit sich überregional auf den Internationalen Fachschaftentagungen des Dachverbandes Archäologischer Studierendenvertretungen e. V. Nord (mit den Fachschaften Bonn, Bochum, Göttingen, Hamburg, Kiel, Köln und Münster) zu vernetzen. Das Vitamin B ist auch in unserem Fach sehr wichtig.

Auch ohne gewähltes Amt kann man gerne für die Fachschaft tätig werden. In unserem Fachschaftsraum ist jeder herzlich willkommen.

Eure Fachschaft UFG